Suche diesen Artikel in der aktuellen Wikipedia

[Home]Frankreich/Geschichte

HomePage | Frankreich | RecentChanges | Preferences

Showing revision 2
Die Wurzeln Frankreichs als separate Einheit begann, als Charlemagne? sein [[Franken|Frankenreich] in einen östlichen und einen westlichen Teil trennte. Der östliche Teil kann als der Anfang des heutigen Deutschlands betrachtete werden, der westliche Teil als der Anfang von Frankreich. Eine Reihe von Nachfahren Charlemagnes regierten Frankreich bis 987, als Hugo Capet, ein Herzog, König von Frankreich wurde. Seine Nachkommen, die Kapetinger? Dynastie, regierte Frankreich bis 1328, als von den mit ihnen verwandten Valois-Dynastie die Macht übernahm. Das Ende der direkten Linie führte auch zum [Hundert jährigen Krieg]?.

Die Valois-Linie der Kapetinger wurden von der Bourbon Dynastie beerbt. Die Franzosen stürzten ihre Monarchie mit der [Französischen Revolution]?. Ihre Hymne, die ´´The Marseillaise´´ bejubelt das Ende der Tyrannei. Das nationale Motte ist "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit".

Obwohl Sieger im [1. Weltkrieg]? und [2. Weltkrieg]?, mußte Frankreich schwere Verluste in seinem Weltreich, Reichtum, Bevölkerung und internationalen Rank als Weltmacht hinnehmen. Seit 1958? ist Frankreich eine präsidiale Demokratie?. In der jüngsten Vergangenheit wurde die Wiederannäherung und die Kooperation mit Deutschland zentral für die ökonomische Integration Europas, einschließlich der Einführung des Euro? im Januar 1999?. Heute steht Frankreich an vorderster Front der europäischen Staaten und versucht, das Momentum der monitären Einheit zur Bildung einer einheitlicheren und stärkeren europäischen Verteidigung und Sicherheit zu nutzen.

Weblinks

Es gibt ein [ganzes Buch] im Volltext zur Geschichte von Frankreich.

Eine weitere ausführlichere [Informationsquelle]

HomePage | Frankreich | RecentChanges | Preferences
This page is read-only | View other revisions | View current revision
Edited August 13, 2001 3:18 pm by Epischel (diff)
Search: