Suche diesen Artikel in der aktuellen Wikipedia

[Home]Urheberrecht

HomePage | RecentChanges | Preferences

Difference (from prior major revision) (no other diffs)

Changed: 14c14
Weitere Gesetze zum Schutz von gesitigem Eigentum sind: Markenrecht?, Patentgesetz?, [Schutz von Betriebsgeheimnissen]?
Weitere Gesetze zum Schutz von geistigem Eigentum sind: Markenrecht?, Patentgesetz?, [Schutz von Betriebsgeheimnissen]?

Def. Alle Werke, die einem besonderen Schaffensakt entspringen, unterliegen dem Urheberrecht. Dazu gehören insbesondere literarische, künstlerische aber auch wissenschaftliche Werke und seit einiger Zeit auch besondere Arbeiten im Bereich Software.

Per Gesetz erhält ein Urheber das Recht, über die Rechte an seinem Werk zu verfügen. Das heisst er oder sie kann die vertraglichen Bedingungen in Bezug auf Weiterverbreitung, Bearbeitung, Kombination mit anderen Werken, gewerbliche Nutzung, weitere Veröffentlichung und so weiter in weitem Umfange festlegen. (Dies macht sich auf spezielle Weise auch die GNU zunutze.) Nach Ablauf einer bestimmten Frist (viele Jahrzehnte) werden die Werke 'gemeinfrei' oder 'public domain', was dasgleiche ist.

Das Urheberrecht regelt auch, dass bestimmte, persönliche, nichtkommerzielle und beschränkte Nutzungen erlaubt sind.

Nicht alle Ergebnisse menschlichen Schaffens sind urheberrechtlich geschützt. Aber möglicherweise sind Sie dennoch durch andere Gesetze geschützt.

Zur eindeutigen Kennzeichnung dient ein sog. Copyright Vermerk oder dt. Urheberrechtshinweis.

Weitere Gesetze zum Schutz von geistigem Eigentum sind: Markenrecht?, Patentgesetz?, [Schutz von Betriebsgeheimnissen]?


HomePage | RecentChanges | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited June 9, 2001 11:50 pm by StefanRybo (diff)
Search: