Suche diesen Artikel in der aktuellen Wikipedia

[Home]Organisation

HomePage | RecentChanges | Preferences

Organisation ist eine dauerhafte Anordnung von Elementen, deren Tun durch Regeln so festgelegt ist, daß eine Aufgabenlösung in einer zusammenarbeitenden, koordinierten Weise stattfinden kann.

Organisation wird definiert durch Festlegung

Ein Element wird allein durch Erfüllung der Regeln in 2 und 3 Teil der Organisation. Der Grad der Organisiertheit ist demnach der Grad der Festlegung der Elemente in bezug auf die Verbindung mit anderen Elementen und ihrer Arbeitsweise.

Durch die koordinierte Zusammenarbeit der Elemente kann die Organisation Aufgaben lösen, die über die Möglichkeiten der Elemente ('als Einzelwesen') hinausgehen. Der Preis dafür ist die Einschränkung der Freiheitsgrade der einzelnen Elemente. Vorteile von Organisation sind Verstärkung (mehr von Demselben), Ergänzung (Kombination von Verschiedenem), Ausdehnung (Koordination im Raum). Nachteile können sein: Trägheit (durch Koordination), Verlust von Interaktion (insbesondere in der Selbstbestimmheit und Wahrnehmung der Elemente)


HomePage | RecentChanges | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited June 11, 2001 10:02 am by StefanRybo (diff)
Search: