Suche diesen Artikel in der aktuellen Wikipedia

[Home]Harmonie

HomePage | RecentChanges | Preferences

(Tiefere innere Gemeinsamkeit) Teilweise bis weitgehende Übereinstimmung und Beschränkung in den aufbauenden Grundelementen zweier oder mehrerer Systeme bzw. Systembereiche. Harmonie ist eine eher im Verborgenen bzw. in tieferliegenden aufbauenden Strukturen feststellbare Übereinstimmung, die auf diesem Weg indirekt in weiten äusseren Bereiche erfahrbar wird. Die gemeinsame Verwendung und die Beschränkung ruft bezogen auf die gesamte Erscheinung ein Gefühl von entwickelter und ausgeglichener Einfachheit hervor. Daher ist Harmonie auch Abwesenheit (innerer) Konflikte. Dies wird von einer wahrnehmenden Instanz als angenehm bzw. ästhetisch schön empfunden. Denn die tiefere Über-einstimmung und Einfachheit läßt sich leicht abbilden, ohne dass das Mass des Wahrgenommenen gemindert wird.


HomePage | RecentChanges | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited June 11, 2001 9:48 am by StefanRybo (diff)
Search: