Suche diesen Artikel in der aktuellen Wikipedia

[Home]Glaube

HomePage | RecentChanges | Preferences

Glaube ist die subjektive durch besondere Gründe gefestigte Vorstellung bzw. das ganze Vorstellungssystem eines Menschen.

1) Glaube beschreibt im Alltagssprachgebrauch die im Rahmen von Unsicherheit festgestellte meist positive Erwartung bezüglich irgendwelcher Tatsachen oder Zusammenhänge. Etwa: "Ich glaube, dass morgen die Sonne scheint".

2) Glaube im religiösen Sinne beschreibt die mit persönlicher Gewissheit ausgestattete Vorstellung oder ein ganzes Vorstellungssystem bezüglich aller die direkte Erfahrung überschreitenden Zusammenhänge. Derartiger Glaube wird meist in Gruppen gleichgesinnter Gläubiger mehr oder weniger organisiert kultiviert. Gegenstand sind gerade solche Fragen die zugleich für den Einzelnen oder die Gruppe existenziell bedeutsam und ansonsten nicht wissbar sind: Existenz vor Beginn der Menschheit, generelle Ausserexistenzfragen, Leben nach dem Tod, Innerweltliche Bschaffenheit (Mikrokosmos), Sinnfragen.

Soweit damit lange Tradition und grosse Anhängerzahl verbunden ist wird das Gesamtglaubenssystem als Religion und die zugehörigen menschlich-weltlichen Organisationen als Kirchen bezeichnet.


HomePage | RecentChanges | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited July 5, 2001 12:17 am by StefanRybo (diff)
Search: