Suche diesen Artikel in der aktuellen Wikipedia

[Home]ABBA

HomePage | RecentChanges | Preferences

Schwedische Musikgruppe des Pop?, die mit äusserst eingängigen melodischen Arrangements zwischen 1972 und 1982 weltweit Millionen von Menschen begeisterte. Neben den Beatles? eine der erfolgreichsten Bands überhaupt.

ABBA wurde 1972 von [Björn Ulvaeus]?, [Benny Anderson]?, [Agnetha Faltskog]? und [Anni-Frid Lyngstad]? gegründet. Alle vier waren bereits als Musiker und Sänger in Schweden teilweise seit Mitte der sechziger Jahre etabliert. Erste grosse internationale Popularität erreichte die neuformierte Gruppe durch den Sieg beim [Eurovision Song Contest]? (ehemals Grand Prix d'Eurovision de la Chanson??) im Jahre 1974 mit dem Lied Waterloo. Es folgten weitere Singles und Alben, die vielfach wochenlang die Topcharts belegten, viele Tourneen und ein halbdokumentarischer Musikfilm.

Discographie:

Weitere wichtige Leute im Umfeld von ABBA sind [Stikkan Anderson]? (Produzent), [Michael B. Tretow]? (Soundtechniker) und [Anders Eljas]? (Arrangeur).

ABBA trennten sich 1982.

Danach versuchten die Bandmitglieder mit eigenen Projekten neue Wege zu gehen. Anni-Frid als Frida und Agnetha jeweils mit Soloalben und Björn und Benny u.A. mit dem [Musical Chess]?. Die vier Gründungsmitglieder haben sich bis heute nicht wieder zu einem gemeinsamen Projekt entschlossen.

Viele Coverbands? interpretieren stattdessen die weltweit bekannten Klassiker für die früheren und aktuellen Fans.

Thank You For The Music!


HomePage | RecentChanges | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited July 6, 2001 3:25 pm by cache3-1-bln.arcor-ip.net (diff)
Search: